Ablauf und Konditionen der Beratung

Konditionen

Die Kosten für die psychologische Beratung werden im Allgemeinen nicht von den Krankenkassen übernommen. Es sei denn, Sie sind privat versichert und haben eine spezielle Zusatzversicherung mit Ihrer Kasse abgeschlossen. Bitte erkundigen Sie sich vorher, ob sich Ihre Krankenkasse an den Kosten beteiligt.

Vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch


Psychologische Beratung:
90,- Euro (pro Einheit von 50 min.)

Paargespräch:
145,- Euro (pro Einheit von 90 min.)

Ein Sozialtarif für Menschen mit niedrigem Einkommen ist möglich und kann mit Nachweis angefragt werden.

Absagen

Bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin ist eine kostenfreie Absage möglich. Bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin werden 50 % des vereinbarten Stundenhonorars in Rechnung gestellt. Bei Absagen unter 24 Stunden wird das komplette Stundenhonorar in Rechnung gestellt. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Terminplanung. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Ihnen bei einer zu kurzfristigen Absage Ausfallkosten in Rechnung stellen muss. Absagen können Sie per Telefon, Kontaktformular oder E-Mail.

Ablauf

Der Ablauf einer psychologischen Beratung folgt in der Regel einem strukturierten Prozess, der darauf abzielt, Ihre individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen zu verstehen und Ihnen dabei zu helfen, positive Veränderungen in Ihrem Leben zu erreichen. Hier ist ein kurzer Überblick über den typischen Ablauf:

  1. Erstgespräch: In einem einführenden Gespräch werden wir die Gelegenheit haben uns miteinander vertraut zu machen und Ihre Gründe für die Beratung zu besprechen. Ich werde Ihnen Fragen stellen, um ein besseres Verständnis für Ihre Situation, Ihre Ziele und Erwartungen zu erhalten.
  2. Problemanalyse und Zielsetzung: Ich werde mit Ihnen zusammenarbeiten, um eine umfassende Analyse Ihrer Herausforderungen und Probleme durchzuführen. Gemeinsam werden wir klare Ziele formulieren, die Sie während der Beratung erreichen möchten.
  3. Erarbeitung von Bewältigungsstrategien: Basierend auf Ihren Zielen und Bedürfnissen werden wir individuell angepasste Bewältigungsstrategien entwickeln. Dies können praktische Techniken, Übungen oder Interventionen sein, um Ihnen zu helfen, Ihre Probleme zu bewältigen und positive Veränderungen herbeizuführen.
  4. Beratungssitzungen: Sie können regelmäßige Beratungssitzungen vereinbaren. Diese Sitzungen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gedanken, Gefühle und Herausforderungen zu besprechen. Ich werde Ihnen zuhören, Ihnen unterstützende Anleitung geben und Sie bei der Anwendung der erlernten Bewältigungsstrategien unterstützen.
  5. Verlauf und Evaluierung: Während des Beratungsprozesses wird regelmäßig der Fortschritt überprüft. Ich werde dabei gegebenenfalls Anpassungen vornehmen, um sicherzustellen, dass die Beratung für Sie effektiv ist und Ihre Bedürfnisse erfüllt.
  6. Abschluss und Nachbetreuung: Sobald Sie Ihre Ziele erreicht haben oder sich eine positive Veränderung eingestellt hat, wird die Beratung abgeschlossen. Ich werde Ihnen möglicherweise Empfehlungen für die Nachbetreuung geben, um sicherzustellen, dass Sie weiterhin Unterstützung haben, wenn Sie sie benötigen.


Bitte beachten Sie, dass der genaue Ablauf einer psychologischen Beratung je nach individueller Situation variieren kann. Es können durchaus auch einzelne Gespräche gebucht werden. Alle Gespräche unterliegen dabei der Schweigepflicht. Sie bedeutet, dass alle Informationen und Gespräche streng vertraulich behandelt werden und nicht an Dritte weitergegeben werden.